BBQ Hot Dog Burger

  • 10 Minuten
  • 8 Zutaten
  • Portionen 1
  • Vorbereitung 5 min
  • Kochen 5-7 min
  • Gang
  • Küche
  • Schwierigkeitsgrad

Zutaten

  • 1 grosse gegrillte Wurstschnecke
  • ein paar Blätter Salat
  • etwas Hot Spicy BBQ Chilisauce
  • etwas gute Senfmayonnaise
  • Gewürzgurken
  • 1 gegrillte Tomate halbiert
  • Röstzwiebeln
  • 1 Burger-Brötchen nach Wahl

Will ich jetzt einen saftigen Grill-Burger oder lieber einen würzigen Hot Dog mit allem drum und dran? Gar nicht so einfach. Oder doch? Hier kommt der erste Hot-Dog-Burger der Welt!

Für den Burger grillen wir uns zunächst eine grosse Wurstschnecke. Lecker…

Diese hat unser Metzger extra für mich improvisiert: es ist Samstagmittag dreieinhalb Minuten vor Geschäftsschluß, ein heißes, sonniges Wochenende ist vorhergesagt, alle wollen grillen, ergo sind sämtliche Wursschnecken im ganzen Land aus. Doch unser Mann vom Fach fackelt nicht lange, dreht seine letzten 2 Paar selbergemachte frische Würstl wieder auf und rollt sie zu einer grossen Schnecke zusammen. Wunderbar – dem Burger-BBQ steht nun nichts mehr im Wege.

Man(n) nehme ein Burger-Brötchen Unterteil… kann man auch kurz angrillen, wenn man mag.

HB1w

Darauf kommt etwas frischer grüner Salat,

HB2w

dann die leckere heiße, knackig gegrillte bruzzelige Wurstschnecke,

HB3w2

nun nicht zu wenig von der guten selbergemachten Hot Spicy BBQ Chilisauce

HB4w

Gewürzgurken dürfen auf gar keinen Fall fehlen

HB5w

nun kommt etwas gute Senf Mayonnaise

HB6w

etwas gegrillte Tomate

HB7w

und Rrröstzwiebeln – sonst wäre es ja kein richtiger Hot Dog!

HB8w

Deckel drauf, dazu ein kühles (Jever … wäre perfekt aber ein anderes tut es auch) Bier und Hmmmmm.

HB10w

Rezept drucken

Ein Kommentar.

Hinterlasse einen Kommentar!