Spaghetti allo Scoglio

  • 20 Minuten
  • 8 Zutaten

Zutaten

  • 400 gr Spaghetti (ungekocht)
  • 500 gr Meeresfrüchte (TK geht ganz gut)
  • 500 ml passierte Tomaten
  • 3 Zehen Knoblauch
  • 1 rote Chili
  • 1 Bund Petersilie
  • etwas Tomatenmark
  • etwas Noilly Prat

Jedes Mal wenn wir nach Italien fahren, freut sich Fr. Köchl auf Spaghetti allo Scoglio. Eigentlich isst sie nie viel Pasta (…Nudeln machen ja diiick!) aber mittags an den Strandbuden wird sie immer schwach. Immer.

Ab und zu darf ich das dann auch mal zu Hause kochen, wenn das Fernweh überhand nimmt… gut so.

Schwer zu sagen, wo es die besten Nudeln dieser Art gab. Ein Highlight war auf jeden Fall ein Strandlokal an einem kleinen Strand auf Elba. Aber auf Giglio isst man auch hervorragend. Die Fähre dümpelt ja zum Glück nicht mehr vor der Insel herum, daher ist Giglio ein super Tip für einen Schlemmerurlaub.

 

SCOGLIO_fb

 

Dieses Gericht ist sehr einfach zu kochen und sehr gut. Wenn man TK Meeresfrüchte nimmt, muss man diese zunächst auftauen. Wir haben dieses Mal keine Muscheln mit dabei, da wir gerade keine im Haus hatten. Schmeckt natürlich mit Muscheln noch besser… und sie gehören auch eigentlich dazu!

Die Nudeln in Salzwasser mit einem Schuß Olivenöl kochen bis sie bissfest sind. In einem Spargeltopf mit Sieb geht das wirklich sehr gut.

SPAG_w

Den Knoblauch und die Chilischote klein schneiden. In einer grossen Pfanne etwas Olivenöl erhitzen und beides anbraten.

SCOLIO1w

Die Meeresfrüchte (wenn man hat auch die gesäuberten Muscheln) in die Pfanne geben und 2-3 Min anbraten. Mit etwas Noilly Prat ablöschen und diesen leicht einkochen lassen.

SCOLIO2w

Nudeln abgiessen bzw. einfach das Sieb aus dem Topf heben, abtropfen lassen.

Das Tomatenmark mit in die Pfanne geben, verrühren dann kommen die passierten Tomaten dazu. 2-3 Min aufkochen. Ein Bund Petersilie kleinhacken und in die Pfanne geben.

SCOLIO3w

Nun die Spaghetti zur Sauce geben und vorsichtig mischen.

5 Min ziehen lassen. Servieren.

Bei uns gibt es dazu grünen Salat… und Rotwein. Einfach gut.

SCOLIO_w

 

Rezept drucken

2 Kommentare

  1. C’è un piatto tipico da Verona. Mi piace molto. Simplice ma meraviglioso. Buon apetito.
    Chiara