Kartoffelgulasch

  • 30 Minuten
  • 11 Zutaten

Zutaten

  • 1 Kg Kartoffeln (festkochend)
  • 1 große rote Zwiebel
  • etwas Butterschmalz
  • 2-3 Zehen Knoblauch
  • 250 gr würzige Wurst (oder normale)
  • 2 TL Tomatenmark
  • 2 TL Paprikapulver edelsüß
  • 1 Suppenwürfel (oder so ein modernes Dings)
  • etwas Majoran
  • Salz / Pfeffer (oder Cayennepfeffer)
  • etwas Weißweinessig

IMG_6974w2

Was für ein Wetter! Es ist nachmittags um halb 4 Uhr, alles ist düster und neblig. Die beste Zeit um Kartoffelgulasch zu kochen… wahres soulfood.

Heute muss es mal wieder etwas deftiges sein. Draussen ist es kalt und nass, da passt ein Kartoffelgulasch perfekt. Gschmackig & guat. Ist zwar wieder keine Diät-Kost für Fr. Köchl, aber da muss sie durch. Sie kann ja Salat dazu essen. 😉 Ich habe vorhin tolle Krainer besorgt (das sind würzige, kräftige Würstchen), Kartoffeln und Zwiebeln sind eh immer da – und los geht`s. Sehr schnell und einfach – quasi ein „one pot wonder“ wie es gerade modern ist. Schnell, easy und nicht viel Abwasch. Toll.

Zuerst die Zwiebel schälen, klein schneiden und in Butterschmalz anbraten.

IMG_6762w

Nun das Tomatenmark und das Paprikapulver zu der Zwiebel geben und gut verrühren. Mit etwas Essig ablöschen. 0,5 L Wasser hinzufügen und aufkochen. Den Suppenwürfel auflösen. Nun den geschälten Knoblauch in den Topf pressen und mit etwas Majoran würzen. Alles schön köcheln lassen.

IMG_6765w

Währenddessen die Kartoffeln schälen und in Stücke schneiden. Heute viertele ich sie mal, kann man aber machen, wie man will.

IMG_6772w

In den Topf geben. Die Würstchen klein schneiden und auch in den Topf damit. Nun alles kochen, bis die Kartoffeln weich sind. Zum Schluß nach Belieben salzen und pfeffern, ich nehme hier gerne Cayennepfeffer.

IMG_6774w

Denn mal Mahlzeit! Bier passt da übrigens ausgesprochen gut dazu.

Rezept drucken

Ein Kommentar.

  1. Hallo Werner, liebe Bettina,

    super wir freuen uns auf den 30. Jänner und herzliche Gratulation zur Website.

    Josef und Monika Hörnler 11. Januar 2016 zu 19:28 Antwortetn

Hinterlasse einen Kommentar!